Mittelaltermarkt 2015 Sillenstede

Wie vor zwei Jahren, findet dieses Jahr wieder ein Mittelaltermarkt rund um die Sillensteder Kirche statt. Der Markt eröffnet am 20.06 um 11 Uhr und bietet den Besuchern neben einer täglichen Schlacht, einem Marionettenspiel und diverse Handwerker, vieles sehenswerte rund um das Thema Mittelalter.

 

Was genau, kommt her und seht selbst.

11231858_10207412003242614_204730537309541260_n


Posted in Allgemein by with no comments yet.

Tota Frisia 2014

Ende August zog es uns nach Bedekaspel ans Große Meer. Schon am Tag des Aufbaus wurden wir von Nieselregen begleitet, der sich hin und wieder zu Gewittern steigerte.

Nichts desto trotz fanden viele interessierte Besucher in unser Lager und wir hatten vier schöne Schlachten, für die sich sogar die Sonne zeigte. Besonderes Highlight waren die zwei Wikingerschiffe, mit denen die Angreifer anlandeten.

Dargestellt wurde die Schlacht von Nordendi 884, bei der das ostfriesische Heer die dänischen Wikinger zurück schlug und somit den Überfällen Einhalt gebot. Doch wer an diesem Wochenende die Schlacht gewann ist nicht ganz deutlich, denn mal waren die Wikinger überlegen und ein andern mal die Friesen.

Vor allem aus kämpferischer Sicht war es ein sehr schönes Lager für uns. Nicht nur die Schlachten und die Bootsfahrten waren ein tolles Erlebnis, auch der Austausch und das Training mit den anderen Gruppen vor Ort. Das Wetter hat ja nicht ganz mitgespielt, aber nun wissen wir auch, dass unsere Zelte durchaus wasserfest sind und wir keine Angst mehr vor dem Wetterbericht haben müssen.

 

Bilder gibt es hier:

http://www.astringer-strieders.de/gallery/tota-frisia-2014/


Posted in Lager and tagged , , , , by with no comments yet.

Oldenburger Schwertkampftraining August

Die dritte Auflage des Einsteigerschwertkampftraining fand dieses mal in Sillenstede auf dem Mittelaltermarkt des Dörpfestes statt.

Dazu haben neben drei Oldenburger Kämpfer, fünf Kämpfer der von Greifenstein und vier Gäste. So waren wir neben den 14 Kämpfer aus unserer Truppe, genau 26 Kämpfer. Das Training begann diesmal schon um 10 Uhr, da zu der Zeit noch keine Gäste auf dem Markt waren. Das Training ging auf Grund der Temperatur erstmal nur eine Stunde, um alle auf den gleichen Stand zu bringen. Da am nachmittag noch zwei Schlachten stattfinden, war für die Zeit vor dem Essen nur noch Pause angesagt.

Nachdem alle gegessen hatte, ging es nach einer kurzen Pause am Nachmittag um 15:30 Uhr in die erste Schlachtrunde. Dabei Kämpften die Oldenburger zusammen mit den von Greifenstein gegen die Friesen. Dazu haben wir dann noch drei Pfadfinder in Mittelalterklamotten gesteckt um noch ein paar Kämpfer mehr für die Show zu haben. Die Schlacht ist auf Youtube zu finden. Nach der Schlacht haben wir noch ein paar Trainingsrunden gezeigt, bis wirklich alle kaputt waren.

Die gleiche Schlacht folgte dann nochmal um 17 Uhr nochmal und wurde mit einem VK-Kampf beendet.

 

Nach dem Abendessen, saßen alle noch bis 22 Uhr am Lagerfeuer zusammen, wie es sich nach einer ordentlichen Schlacht gehörte. Ich muss sagen, gerne noch einmal.:D

 

Dazu im späteren ein paar Videos oder einfach bei Youtube „Sillenstede 2013″ eingeben.


Posted in Allgemein by with no comments yet.